Lengnau BE

Uhr

2. Rang erreicht !!!

Liebe Lengnauerinnen und Lengnauer, Danke für Euren grossen und unermüdlichen sportlichen Einsatz. Ihr habt mit der APP schon seit anfangs Mai und während der Bewegungs- und Begegnungswoche mit den normalen Startnummern fast 700`000 Bewegungsminuten erreicht. Mit 699`121 Bewegungsminuten schaffte es Lengnau so auf den hervorragenden 2. Schlussrang in der Kategorie Gemeinden mit 2000 bis 6000 Einwohnern. Geschlagen wurden wir nur von Zweisimmen. An dieser Stelle ganz herzliche Gratulation ins Berner Oberland. Im internen Duell haben die Gielen vor den Mädchen den 1. Rang erreicht. Die Frau haben wiederum die Männer klar geschlagen. Die Revanche des männlichen Geschlechts ist somit nur halb gelungen. Die Bewegungs- und Begegnungswoche hat auch in diesem Jahr jung und alt in Lengnau mobilisiert. Sei dies bei einem Schnuppertraining oder bei einer der vielen Fitnessstunden welche von Vereinen und Einzelpersonen angeboten wurden. Das Zusammenkommen zu Bewegung und damit die Begegnungen haben eine Woche lang das Dorfleben bereichert und sichtbar gemacht, dass Lengnau eine aktive und lebendige Gemeinde ist. Ich danke allen Vereinen, Einzelpersonen, der Einwohnergemeinde, der Burgergemeinde und den Sponsoren, CSL Behring, Papeterie Schlup, Jura Blick und Berner Kantonalbank recht herzlich für ihre grosszügige Unterstützung. welche den Anlass überhaupt ermöglicht haben. Ein weiteres grosses Merci geht an die Mitglieder vom OK, Aischa, Karin, Gabi und Eveline sowie an die fleissigen Helfer vom Warenpool, Zeitzelt, Auf und Abbau sowie an alle Personen die in irgendeiner Weise am Gelingen dieses Anlasses beteiligt waren. Ohne euch wäre die Woche nicht möglich gewesen. Stephan Raschle OK Lengnau.bewegt
Uhr

Hilf Lengnau zum Titel der «bewegtesten Gemeinde der Schweiz»!

Neben dem internen Duell zwischen den Geschlechtern gibt es dieses Jahr neu den schweizweiten Vergleich. Gesucht werden die drei «bewegtesten Gemeinden der Schweiz». So funktionierts: Die teilnehmenden Gemeinden werden in drei Kategorien eingeteilt (A: 0 – 2'000 Einwohner / B: 2'000 – 6'000 Einwohner / C: 6’0001 und mehr Einwohner). Die Gemeinde, welche pro Kategorie am meisten Bewegungsminuten auf dem Konto hat, wird mit einem Check im Wert von CHF 1‘500.00 belohnt (gesponsert von Coop und Suva) und darf sich «Die bewegteste Gemeinde der Schweiz» nennen. könne Ab dem 1. Mai schon Bewegungsminuten per App sammeln! Sie können neu auch via Handy – und somit jederzeit und schon vor der Bewegungs- und Begegnungswoche unabhängig vom offiziellen Gemeindeprogramm – Bewegungsminuten für ihre Gemeinde und ihr Geschlecht sammeln. Ab dem 1. Mai stehen Self-Scanning-Stationen mit QR-Codes zur individuellen An- beziehungsweise Abmeldung zur Verfügung. Die Standorte sind die Plakatsäulen Juraplatz, Bahnhofplatz und Kleinfeldschulhaus. Die App «Coop Gemeinde Duell von schweiz.bewegt» kann ab Mai im jeweiligen App-Store kostenlos heruntergeladen werden.

Lengnau nimmt nun schon das 12. Mal am Coop Gemeinde Duell von schweiz.bewegt teil. Es ist uns nicht nur wichtig, dass die Bevölkerung von Lengnau zu mehr Bewegung animiert wird, auch die sozialen Kontakte sollen gefördert werden. Ganz nach dem Motto; Bewegen und Begegnen" Kommen Sie vorbei, geniessen Sie verschiedene sportliche Aktivitäten und gönnen Sie sich eine Verpflegung welche durch die Vereine angeboten werden. Wir freuen uns auf Sie. Nutzen Sie schon die das neue Angebot von schweiz.bewegt und laden Sie sich die App herunter damit Sie schon ab dem 1. Mai wertvolle Bewegungsminuten für Lengnau sammeln können. Im Namen des OK von lengnau.bewegt 2018 wünschen wir allen Teilnehmer eine sportliche Bewegungs und Begegnungswoche.

Organisationskomitee Lengnau BE
Stephan Raschle
Tel: 078 855 02 88
E-Mail: stephan.raschle@gmx.ch

Unsere Sponsoren

coop
Suva
FILA