Nach dem Grosserfolg der letzten Jahre werden auch dieses Jahr Härkingen und Neuendorf wieder am Gemeindeduell «schweiz.bewegt» teilnehmen.

zum Zeitungsbericht

Die Würfel sind gefallen! Die Fussballtorwand, gesponsert von unserem Partner Dosenbach+Sport, geht in diesem Jahr in die Gemeinde Lengnau (BE).

Das Coop Gemeinde Duell von schweiz.bewegt geht vom 5. bis 13. Mai 2017 nach acht erfolgreichen Austragungen in die 9. Runde. Es wird wieder spannend – können noch mehr Bewegungsminuten gesammelt werden als letztes Jahr? Was bieten die Gemeinden für Bewegungsangebote an? Wie wird das Wetter? Und vor allem: wer gewinnt das Duell?

Zudem findet am Sonntag, 7. Mai der Schweizer Bewegungsrekord mit der grössten Turnstunde statt.

Alle Infos gibt’s laufend hier auf www.coopgemeindeduell.ch, auf Facebook, direkt bei den teilnehmenden Gemeinden oder via schweizbewegt (info@schweizbewegt.ch).

.

.

 

Bevor der Schlussevent „Swiss Night“ in Oensingen steigt, werden noch wacker Harassen gestapelt.

 

Klein und Gross begeben sich in waghalsige Höhe, um einen neuen Platzrekord im Harassenstapeln zu erreichen. Gut gesichert mit Klettergurt, Seil und Karabiner gehen die Teilnehmenden der Sonne in Oensingen entgegen. Auch die fetzige Zumba-Lektion auf dem Platz gleich daneben kann sie nicht vor ihrem Unterfangen ablenken.

les citoyens vaudruziens et les écoles se bougent ensemble et se mesurent aux habitants de Bulle et de Gland dans un duel serré!

C’est un programme de plus de 30 propositions différentes intégrant toutes les catégories d’âge et de forme physique – y compris les situations de handicap – qui a été préparé pour inciter la population à bouger et rester en forme.

Hier plusieurs centaines d’écoliers se sont retrouvés à la piscine pour bouger, bouger et encore bouger! Dynamique, joyeux et plein d’énergie, c’est ça le „Val-de-Ruz qui bouge ensemble“

vidéo: https://www.youtube.com/watch?v=rY3Xe9PyQUA&feature=share

 

 

Heute werden in Mühledorf fleissig Minuten auf dem Bananen-Shake-Velo von Suva gesammelt. Zudem können sich die kleinen Velofahrer auf dem Parcours austoben.

Die junge Wirtschaftskammer Bucheggberg hat der Gemeinde einen Spielplatz im Freibad gespendet und dieser wurde von der Gemeindepräsidentin eingeweiht. Auch hier im Bad werden Minuten mit schwimmen und plantschen gesammelt. 

Heute Abend steht dann noch der Sternmarsch auf dem Programm. Alle umliegenden Gemeinden treffen sich zum Abschlussfest beim Feuerwehrmagazin in Mühledorf. 

Und wie.... das Organisationskomitee hat ein tolles Programm auf die Beine gestellt:

Spannende Wanderungen rund um Zofingen, tägliche Spiele und Geschicklichkeitsparcours auf dem Schulplatz, Fahrtwind geniessen mit dem Bike, den OL-Parcours und den Sternlauf entdecken oder bei einem Schnuppertraining wie Fechten, Fitness, Tanzen, Fussball oder vieles mehr, mitmachen!

Der OK-Präsident, Stefan Jetzer, ist sehr zufrieden mit dem Start: "Sogar die Schule ist voll dabei! Das freut uns besonders".

 

Möhlin

Ein Streetsoccer-Turnier, der sehr gut ausgesteckte Familien-OL, ein Velo-Parcours, eine Turnhalle voller Bewegung mit diversen Spiel-und Tanzangeboten u.v.m. standen an diesem Sommersonntag in Möhlin auf dem Programm. Die Bevölkerung dankte es den Organisatoren mit ihrem grossem Interesse bzw Erscheinen. Bereits zu diesem Zeitpunkt haben sich mehr als 1'000 Möhliner - ob alt ob jung - bewegt. Das Programm hat die ganze Woche noch viele weitere Highlights zu bieten – die Teilnahme lohnt sich!

Gipf-Oberfrick

Aber nicht nur in Möhlin, auch in Gipf-Oberfrick heisst es nach der letztjährigen Pause wieder jede Bewegungsminute zählt. Nebst einem Rollhockeyturnier, konnte jeder der wollte am Fussball- & Unihockey-Plauschturnier teilnehmen. Momentan liegen beim internen Duell Frauen gegen Männer die Frauen noch knapp vorne – die Männer haben aber ja noch Zeit – das Programm läuft noch bis zum 28.05. und hat am 27.05 mit „Gemeinsam für ein Ziel – Halbmarathon im Team“ ein ganz besonderes Highlight zu bieten (Anmeldung vor Ort)!

Ueken

In Ueken konnte dieses Wochenende nebst ausgesteckten Trails, unter anderem eine „Fuchsjagd“ absolviert werden und in der Turnhalle konnte man sich bei einer Art „Indoor-Baseball“ mit diversen Hindernissen mehr als nur austoben. Die Uekener haben somit im Duell gegen Wintersingen vorgelegt und werden auch am kommenden Wochenende (27.-29.05) nochmals fleissig Bewegungsminuten sammeln!

Sissach

In Sissach geht das interne Duell die Jugend (bis 25 Jahre) gegen den Rest der Bevölkerung am heutigen Sonntag bereits zu Ende (zum Zeitpunkt der Newsmeldung noch mit Führung der „älteren“ Generation). Einmal mehr gelang es dem OK die Begegnungszone in eine richtige belebte Bewegungszone mit einer Bauernolympiade, einem OL, Harassen stapeln, einem Hockeyparcours, Linedance umzuwandeln. Schade für jeden, der dieses Programm verpasst hat!

Le Duel intercommunal Coop fait bouger la Suisse romande!

C'est sous un soleil radieux que plusieurs communes de la Suisse romande ont démarré leurs activités sportives.

Aux Diablerets, au pied des cimes encore enneigées, la population s'est retrouvée pour pratiquer du biathlon, du Hip Hop, du Yoga, de la Slakline, tester l'Urban Parcours et bien plus encore.
Quelques kilomètres plus bas, c'est à Aigle que petits et grands ont fait de la zumba, expérimenté le mur de grimpe, joué au Beach-Volley ou profité d'un parcours vélo avec obstacles.

Dans une ambiance conviviale et festive une multitudes de minutes de mouvement ont été accumulées!! Bravo aux organisateurs et bonne continuation!

Bei wunderprächtigem Wetter hat die Gemeinde Härkingen mit dem "Coop Gemeinde Duell von schweiz.bewegt" gestartet.

Jetzt heisst es auch in Härkingen Achtung, Fertig, Los! Bei wunderbarem Wetter stand heute Morgen 'dr schnäuscht Härkinger' auf dem Programm. Die ganze Primarschule half mit, Bewegungsminuten mit 60m-Sprints zu sammeln. Damit das Duell zwischen den Härkinger Frauen und Männer auch reibungslos gestartet werden konnte und alles fair zu und her ging, hat der Turnverein die Zeitmessung und die Rangverkündigung übernommen.

Der Start ist gelungen! Viele lachende Kinder und strahlende Gewinnerinnen und Gewinner konnten beobachtet werden. Auch die vielen anwesenden Eltern kamen nicht zu kurz, konnten sie doch im gemütlichen FC-Beizli einen Kaffee mit Gipfeli geniessen.

Weiter geht's heute Abend um fünf Uhr beim Feuerwehrmagazin. Es steht eine Übung mit vielen Teilnehmenden auf dem Programm. Dabei kommt die Bevölkerung ins Schwitzen und nebenbei werden weitere Bewegungsminuten gesammelt. 

Kontakt

schweiz.bewegt
Aeschenplatz 4
4052 Basel, Schweiz

E-Mail: info@schweizbewegt.ch
Telefon: 061 633 70 20

Newsletter

Bleiben Sie immer aktuell mit dem Newsletter vom «Coop Gemeinde Duell von schweiz.bewegt»:

Social Media