Rang9

Däniken

Zurück zur Übersicht

Self-Scanning-Station

1. Mai - 2. Juni 2019
siehe Beschreibung Aktivität

Ausserhalb der Eventtage können mit der Coop Gemeindeduell App Minuten für die Gemeinde gesammelt werden. Es wird dafür nur die auf einem Smartphone installierte App benötigt. In der App selbst muss die Gemeinde definiert werden, auf welche die Minuten gutgeschrieben werden sollen. Bei diesen Stationen kannst du mit der App den vorhandenen QR Code scannen und loslegen. Es zählt jede Bewegung, welche unternommen wird, ob freies Joggen, Velofahren oder ähnliches; alles zählt. Nach der Bewegung muss an einer Self-Scanning-Station die Zeiterfassung wieder gestoppt werden und die geleistete Bewegungszeit wird gutgeschrieben. Es kann auch an einer anderen Self-Scanning-Station gestoppt werden. Wichtig ist dabei, dass nur auf gemeindeeigenen QR-Codes ausgestempelt werden kann. Sobald du dich einscannst, füllt sich dein Kontostand mit Bewegungsminuten, welcher mit der App mitverfolgt werden kann. Da in der App bis zu 4 Personen erfasst werden können, besteht die Möglichkeit als Familie Bewegungsminuten zu sammeln. Die App beinhaltet ausserdem einen digitalen Timing-Badge (Strichcode), mit welchen du dich auch während der Anlasswoche beim Teilnehmerzelt einscannen kannst. Die Self-Scanning-Stationen in Däniken befinden sich: - Zufahrt entsorgBar - Parkplatz katholische Kirche - Foyer Erlimatthalle - Kreuzung Talhubel- Ettenbergstrasse - Forsthaus, Gröderstrasse 68 - Vorplatz Bahnhof - Kreuzung Unterdorfstrasse/Schachenstrasse beim Banner - Parkplatz Fussballfeld Bühl - Bushaltestelle Eichweid - Neu-Bern, Beginn Wanderweg zur Aare beim Robidog Weitere Informationen über die App findest du hier: http://www.coopgemeindeduell.ch/app-de

Organisator
Yvonne Strässle
062 291 22 68

Teilnehmen mit der App

An dieser Aktivität kannst du während dem Zeitraum selbständig teilnehmen. Lade dazu ganz einfach die App herunter und los geht's!

Die neue App herunterladen und Deine Gemeinde auswählen.
Mit der App den QR-Code an einer Self-Scanning-Station einscannen.
Los gehts! Velofahren, Joggen oder was Du auch vor hast, die Bewegungsminuten für Deine Gemeinde werden gezählt.
Sobald Du die Aktivität beendet hast, scannst du erneut den QR-Code ein. Fertig!