Rang10

Mörel-Filet

Zurück zur Übersicht

Sonntagswanderung Nr 2 Rundweg Termen

19. Mai 20249:30 - 15:00 Uhr
Furkastrasse 39Vor der Seilbahnstation Aletsch Bahnen in Mörel-Filet

Wir unternehmen zusammen eine der Wanderungen aus dem neuen Wanderführer. Es ist keine Anmeldung nötig. Gutes Schuhwerk und entsprechende Kleidung. Allfällige Transportkosten gehen zu Lasten der Teilnehmer. Nach Rücksprache mit Ortskundigen müssen wir schweren Herzens die Wanderung anpassen. Im Gifrischgraben hat es noch Schnee und das ist zu gefährlich. Wir würden daher den Rundweg Termen in Angriff nehmen. Diese Wanderung kann man getrost als grosse Schwester der Nummer 1 bezeichnen und es braucht dafür schon ein bisschen Kondition und Training. Immerhin sind fast 1'000 Höhenmeter zu bewältigen. Der erste Teil bis zum Weiler Zen Achre verläuft gleich wie bei der Nummer 1. Dort bleiben wir aber für eine kurze Strecke auf der Tunetschstrasse und zweigen dann Richtung Eischte ab. Der Weg führt uns dann unterhalb des Weilers Niesch hinein in den Tunetschgraben. Ein Abstecher hinauf zum Niesch lohnt sich allemal. Wir können die alten Berghütten bestaunen oder die herrliche Aussicht geniessen und vielleicht lädt uns ja jemand auf ein Glas Wein ein. Wer auf dem Weg bleibt kann anhand der teilweise erhaltenen Trockenmauern auf der Bergseite erahnen, welche Bedeutung dieser Weg früher für die Bauern hatte. Ohne grosse Höhenunterschiede gelangt man nämlich auf die Termerseite nach z’Gartu. Eine grosse Feuerstelle mit WC lädt zum Verweilen ein und ist der ideale Ort für eine ausgiebige Mittagsrast. Weiter geht es dann hinunter nach Termen und über Raaft und Ober z’Matt zurück nach Mörel.

Organisator
Kummer Jean-Claude
-
,